DAISYADORE
Posts mit dem Label Beauty werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Beauty werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 21. Dezember 2016

SMILIKE - Schienentherapie mit Invisalign



Lächeln einfach so. Das war für mich lange Zeit undenkbar. Schon im Kindergarten wollte ich auf keinem Bild lachen. Ich hielt lieber meinen Mund geschlossen. Immer wieder hörte ich den Fotografen sagen "ein bisschen lachen, schau doch nicht so ernst!" Wenn ich mir die Bilder heute anschaue, sehe ich darauf ein sehr ernsten, etwas trauriges Mädchen sitzen.

Der Grund dafür waren meine Zähne. Mit ungefähr zwei Jahren fiel ich nämlich auf meinen Mund und mir brachen viele Zähne ab. Gemacht wurde nichts, es waren ja "nur" die Milchzähne. Als ich dann endlich meine bleibenden Zähne bekam, freute ich mich natürlich sehr. Leider standen sie sehr schief, deshalb lachte ich auch weiterhin sehr ungern und zog es vor meine Zähne nicht zu zeigen. Es folgte die Behandlung bei einem Kieferorthopäden, unzählige Zahnspangen und natürlich auch eine feste Spange mit der ich anfangs sehr unglücklich war. Als mir diese dann endlich entfernt wurde, könnt ihr euch gar nicht vorstellen, wie froh ich war. Endlich gerade, schöne Zähne. Ab diesem Zeitpunkt lachte ich viel öfter und auch lieber. Mit 23 bekam ich dann meine Weisheitszähne, dadurch verschoben sich meine Zähne erneut. Dieses mal kam eine feste Zahnspange für mich nicht mehr in Frage. Ich lies mich beraten und wurde auf eine Schienentherapie mit Invisalign aufmerksam. Die Vorteile an diesen Schienen sind, dass sie wie eine feste Zahnspange wirken, man sie aber kaum sieht. Man trägt sie 24 Stunden und nimmt sie nur zum essen oder Zähneputzen raus.

Schienentherapie mit Invisalign 


Wie läuft eine solche Behandlung ab?

Nach einer kostenlosen Beratung in einer kieferorthopädischen Praxis, kommt der ClinCheck hier wird mithilfe einer 3-D-Software das Endergebnis der Zahnbehandlung simuliert, damit man schon zu Anfang sieht, in wieweit sich die Zähne verschieben können. Danach bekommt man auch schon sein erste durchsichtige Schiene. Diese werden ungefähr alle zwei Wochen durch neue Schienen ersetzt. Besonders wichtig sind die regelmäßigen Kontrollen durch den behandelten Kieferorthopäden. Zusätzlich gibt es eine App, die erfassen kann, wie die Behandlung verläuft. Für mich waren die durchsichtigen Schienen, die perfekt Lösung.


Wo kann ich mich behandeln lassen?

SMILIKE ist eine kieferorthopädische Praxis, die die Behandlung mit durchsichtigen Schienen anbietet. Die Praxen findet man in Berlin und bald auch Hamburg. Sie liegen zentral in der Stadt. Die Praxen selbst sind sehr modern, offen und freundlich. Dort könnt ihr euren ersten, kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. Für mehr Informationen besucht gerne die Webseite von SMILIKE.



Wer immer noch nicht gerne lacht oder mit seinen Zähnen unzufrieden ist, kann ich diese Therapie wirklich empfehlen. Es ist so einfach sich in seiner Haut wieder wohl zu fühlen



Sonntag, 18. Dezember 2016

Was tun gegen die winterliche Müdigkeit?

Der letzte Urlaub liegt nun schon eine ganze Weile zurück und der Arbeitsalltag hat uns wieder fest im Griff. Wir gehen morgens aus dem Haus, wenn es dämmert und kommen Heim, wenn es schon dunkel ist. Das kalte, ungemütliche Wetter tut sein übriges. Wir fühlen uns schlapp, haben keine Lust aufzustehen und irgendwie fällt uns alles schwerer als im Sommer. Erkennt ihr euch darin wieder? Mir ging es bisher jeden Winter so, deshalb plane ich nun gezielt einen Entspannungstag in der Woche ein. Meistens nehme ich dazu den Sonntag und mache nur das, was ich möchte und was mir gut tut.

Bademantel von Jockey

An diesem Tag verbringe ich die meiste Zeit im Badezimmer, denn mein Tag beginnt mit einen ausgiebigen Bad. Dabei lese ich oder höre einfach nur Musik. Nach dem Bad kuschle ich mich am liebsten in meinen Bademantel ein. Wichtig für einen solchen Tag ist für mich auch die richtige Pflege. Vor kurzem bin ich auf das Pflegeset von der Marke Gegengift gestoßen. Das Konzept des Unternehmens hat mich sofort überzeugt. Sie beschreiben ihre Produkte als Detox für die Haut. Das Set enthalt ein Waschgel, eine Reinigungsmilch, eine Gesichtscreme, Kapseln und Tee. Jedes Produkt enthält verschiedene Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe. So wird die Haut von Außen und Innen gereinigt und fühlt sich wunderbar zart an.






Nachdem ich mein Gesicht gereinigt habe, geht es für mich mit einer warmen Tasse Tee und einer Gesichtsmaske ins Bett. Dort schaue ich dann Filme, Videos oder Podcast.Hier  habe ich euch auch meine Lieblingsbücher, -videos und -podcast verlinkt.

Bücher: The Happiness ProjectDas Gesetz der Gewinner
Youtube-Video: How great Leaders inspire action - Simon Sinek
Podcast: Lewis Howes, Lauraseilercoaching, Matthewmockridge

Einen letzen Tipp, den ich euch gegen die winterliche Müdigkeit und Verstimmung geben kann, ist eine Lichtdusche. Wenn ich wieder mal den ganzen Tag am PC arbeite und merke wie ich immer müder werde, schalte ich die Lichtdusche sehr gerne ein. Durch das Licht fühle ich mich gleich fit und nicht mehr so müde. Durch das Beleuchtungsbad wird der Mangel an natürlichem Tageslicht behoben. An diesem Mangel leidet im Winter leider so gut wie jeder. Falls ihr euch für eine Lichtdusche interessiert könnt ihr euch bei Klarstein informieren und euch verschiedene Modelle anschauen.





Ich hoffe euch konnten meine Tipps helfen und vielleicht übernehmt ihr meine Idee von einem Tag nur für EUCH :)

Sonntag, 9. Oktober 2016

Beauty: Meine 5 Tipps für eine reine und straffe Haut

5 Tipps für eine reine und straffe Haut


Schöne, marklose Haut haben leider die wenigsten Frauen von Natur aus. Deshalb bin ich immer auf der Suche nach Produkten für eine reine und straffe Haut. Heute stelle ich euch meine besten Tipps und Produkte für eine gesunde, junge Haut vor.


1. Achtet auf UV-Schutz bei eurer Tagescreme
Nicht nur im Sommerurlaub, sondern auch die alltägliche Sonnendosis, kann die Haut schädigen. Die UV-Strahlen können zum einen das Risiko an Hautkrebs zu erkranken erhöhen, zum anderen fördern sie auch die frühzeitige Hautalterung und Faltenbildung. Deshalb schaut immer, dass eure Tagespflege einen Lichtschutzfaktor hat (Meine hat den Lichtschutzfaktor 30).

2. Vergiss niemals deine Haut zu reinigen

Sich abends gründlich abzuschminken und die Haut zu reinigen ist sehr wichtig, wenn man eine gesunde und schöne Haut möchte. Bei der Reinigung setzte ich nur auf natürliche Produkte. Mein Make-up entferne ich deshalb nur mit einem Bio Kokosöl. Danach reinige ich meine Haut mit einer natürlichen Reinigungslotion.



3. Gesunde Ernährung

Auch durch die Ernährung können wir den Alterungsprozess aufhalten. Aufgrund von freien Radikalen, denen wir durch Umweltverschmutzung, Stress und weiteren Faktoren ausgesetzt sind, kann unsere Haut geschädigt werden. Den Alterungsprozess kann man mit der Ernährung entgegen wirken. Dafür ist es besonders wichtig viele Antioxidantien zu sich zu nehmen. Diese finden sich in Lebensmitteln, wie Gemüse, Salate, Kräuter, Früchte, Sprossen, Nüsse und naturbelassene Öle und Fette enthalten sind. (Hier findet ihr einige gesunde Rezepte).

4. Massiere dein Gesicht

Nachdem ich mich abends abgeschminkt habe, gönne ich meiner Haut eine zusätzliche Bürstenmassage. Diese regt die Durchblutung an und lässt meine Haut viel straffer wirken. 

5. Filabé Anti-Aging Gesichtstücher

Ich habe nun schon einige Male die Hautalterung angesprochen. Doch ab wann sollte man sich über Anti-Aging Gedanken machen? Die Hautalterung beginnt zwischen 20 und 30 Jahren, Mit 24 Jahren beginne ich mir nun schon einige Gedanken darüber zu machen. Auch wenn es vielleicht zu früh scheint, ist es ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Anti-Aging nur etwas für ältere Menschen sei. Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach. Wir möchten ja den ersten Falten vorbeugen und nicht erst damit beginnen, wenn sie da sind, oder?
Deshalb habe ich zum Schluss einen ganz besonderen Tipp für euch. Die FilabéAnti-Aging Gesichtstücher. Die Tücher wurden mir vor einige Zeit zum Testen zur Verfügung gestellt und ich war schon nach der ersten Anwendung begeistert. Die Haut wirkt sofort reiner und frischer. Das Beste an den Tüchern ist, dass sie kein Alkohol, keine Konservierungsstoffe, kein Parfum und keine Emulgatoren.






Dienstag, 8. März 2016

How to: Leichte Wellen in nur 5 Minuten

Leichte Wellen in 5 Minuten oder meine Strategie für mehr Schlaf

Manche Menschen sind von Natur aus schön. Wenn sie Sport machen, bekommen sie diese leichte Röte, die sie frisch und gesund aussehen lässt. Wenn sie ungeschminkt sind, wirken sie höchstens jünger, aber niemals müde und wenn sie ihre Haare lufttrocknen lassen, sitzen sie trotzdem perfekt.
Manche Menschen werden knallrot beim Sport und schwitzen. Sehen krank aus wenn sie nicht geschminkt sind und wenn sie ihre Haare in der Luft trocknen lassen, sehen sie aus wie aus den 80ern.

Zu der letzten Gruppe von Menschen zähle ich mich. Wenn ich Sonntagabends meine Haare wasche, lasse ich sie über Nacht trocknen. Damit war es das aber, wie ihr euch sicher denken könnt, noch nicht. Nein, ich stehe Montagmorgens zwei Stunden früher auf, um meine Haare zu glätten und mich zu schminken. Denn wie oben erwähnt, könnte ich ohne Schminke nicht aus dem Haus. Sonst höre ich aus jeder Ecke "Was ist denn heute mit dir los? Gehts dir nicht gut?"- "Nein, ich bin nur nicht geschminkt." Also keine gute Idee,
Doch an diesen dunklen Tagen, fällt es mir richtig schwer so früh aufzustehen. Deshalb muss die Stunde für Haare glätten meinem Schlaf weichen. Aber mit meiner Tina-Turner-Gedächtnis Frisur möchte ich trotzdem nicht aus dem Haus.Deshalb habe ich jetzt eine neue Technik, mit der ich mir in nur 5 Minuten leichte Wellen in meine Haare zaubern kann. Wenn ihr Interesse an der Technik habt, Probleme mit euren Haaren habt oder einfach morgens länger schlafen wollt, dann schaut euch doch das folgenden Video an. Es geht nicht lange und ich zeige euch genau wie ihr genauso Wellen wie ich auf diesem Bild bekommt.



Vor dem Stylen verwende ich gerne das Volumen Shampoo von Marabu, damit das Haar etwas Volumen und mehr Schwung bekommt. Die Marabu Shampoos gibt es für feines, kraftloses Haar, für sprödes Haar oder auch coloriertes Haar.
Die Haare von Marabu sind sehr sparsam in der Anwendung. Durch den Pumpspender könnt ihr nämlich die Menge, die ihr für die Haarwäsche braucht genau dosieren. Außerdem sind sie durch ihre Größe sehr platzsparend, so könnt ihr sie zum Beispiel gut zum Sport mitnehmen. So entsteht auch weniger Verpackung und sie sind deshalb sehr umweltschonend.


Ich hoffe, ihr investiert eure gewonne Zeit in Schlaf. Eine besser Investition gibt es meiner Meinung nach nicht.

Freitag, 4. Juli 2014

Sommerliche Maniküre

Ich liebe Nagellack. Neben meinen langen Haare, gehört der wöchentlich wechselnde Nagellack zu meinem Erkennungszeichen. Es ist schon zu meinem Hobby geworden jeden Sonntag mit meiner Schwester die Nägel neu zu lackieren. Dafür haben wir ausgemacht uns jeden Monat jeweils einen Essie Nagellack zu kaufen. Jetzt haben wir schon eine ganze Menge gesammelt. Heute will ich euch die schönsten Farben für den Sommer vorstellen. Aber zu erst meine Nagelpflege-Routine.
Zuerst reibe ich meine Nägel mit Mandelöl und Zitronensaft ein, so werden alle Verfärbungen entfernt. Danach bade ich meine Hände in Seifenwasser. Nach 10 Minuten trage ich ein Gel zu Entfernung überschüssiger Nagelhaut auf, feil meine Nägel und wasch nochmal die Hände. Ansonsten kommen Reste vom Feilen in den Nagellack und das ist echt ärgerlich.
Nun aber zum lackieren am wichtigsten ist der Unterlack. Er schützt und stabilisiert eure Nägel. Auch der Überlack ist sehr nützlich, falls ihr nicht alle zwei Tage eure Nägel neu lackieren wollt.Für alles benutze ich Lacke von Essence oder auch P2. Ich hatte auch schon welche von Essie, aber ich sehe einfach kein Unterschied zu den billigen Marken. Deshalb finde ich 16 Euro für Unter- und Überlack unnötig.


Jetzt zum eigentlichen Lackieren. Ich muss zugeben, es sind nicht die Sommerfarben von Essie, sondern teilweise auch Frühlingsfarben. Trotzdem finde ich Pastelltöne perfekt für den Sommer. Die neuen Sommerfarben sind mir persönlich einfach zu knallig und bunt. Diese hier passen viel besser zu meinen Sommeroutfits.


Romper Room - Tart Deco - Cute as Buttom - Meet me at the Sunset


Blanco - Cocktail Bling - Mint Candy Apple


Was sind eure Lieblingsfarben von Essie?
oder welche Nagellackmarke bevorzugt ihr?