DAISYADORE

Montag, 3. Oktober 2016

5 Mode Tricks, die dich garantiert zum Staunen bringen

Meine 5 Mode Tricks, die dich garantiert zum Staunen bringen 



Es gibt 1000, wenn nicht Millionen Fashion Hacks, die einem bestimmten Problem abhilfe. Ich selbst habe schon eine ganze Menge davon ausprobiert. Die 5 Hacks, die wirklich funktionieren und mir das Leben um einiges leichter machen, stelle ich euch heute vor.

1.Nie mehr einen offenen Hosenstall

Vor kurzem habe ich mir die perfekte Hose gekauft. Sie sitzt gut, macht schlank und ist auch noch gemütlich. Das einzige Problem daran ist der Reißverschluss. Dieser steht nämlich IMMER auf. Dafür gibt es aber eine ganz einfach Lösung: Dreht einfach das Endstück des Reißverschlusses in einen Schlüsselring ein. Diesen hängt ihr beim schließen zwischen Knopfstück und Hose. Der Reißverschluss geht nie wieder unerwartet auf! :)

 2. weiße Sneaker mit Babypuder reinigen

Ich glaube jede von uns hat ein paar weiße Sneaker und jede von uns weiß wie schnell diese Sneaker dreckig werden. Zum strahlen bringt ihr eure Sneaker mit einer Mischung aus Babypuder und Wasser. Diese Mischung massiert ihr mit einer Zahnbürste in die Oberfläche eurer Schuhe ein. Das gleiche macht ihr dann noch einmal. Bei diesem Durchgang aber nur mit Wasser. Danach sind die garantiert wieder strahlend weiß.

3. Schuhe vergrößern im Gefrierfach

Mir geht es oft so, dass meine Schuhe eng oder einfach unbequem sind. Bevor ich mir beim ersten Tragen Blasen hole, wende ich diesen einfachen Trick an. Dafür befülle ich eine Plastiktüte mit Wasser, lege sie in den vorderen Teil meiner Schuhe und packe sie ins Gefrierfach. Durch das Eis werden die Schuhe gedehnt. Passt aber auf, dass euer Gefrierbeutel nicht ausläuft.

4. Babyshampoo bei Eingelaufenem 

Wie oft ist mir das schon passiert. Ich hole mein Lieblingsteil aus der Wäsche und es ist einfach zu klein. Um das eingelaufene Kleidungstück wieder zu “vergrößern” müssen die Fasern entspannt werden. Dazu befülle ich das Waschbecken mit lauwarmen Wasser und gebe pro Liter einen Teelöffel Babyshampoo dazu (Haarspülung soll auch funktionieren). Das Ganze lasse ich dann eine halbe Stunde einwirken. Nun nehme ich das Kleidungsstück aus der Lösung und ziehen es in alle Richtungen, damit es die ursprüngliche Größe erhält.

5. Trick für eine schlanke Taille 

Layering-Looks sind toll, aber trägt man zum Beispiel eine Bluse unter dem Pulli zeichnen sich oft unschöne Falten der Bluse ab. Das könnt ihr aber vermeinden. Einfach ein enggeschnittenes, strechtiges Top zwischen Hemd und Pulli ziehen.

1 Kommentar:

  1. Tolle Tricks! Einige davon habe ich wirklich noch nie gehört. Das mit der eingelaufenen Wäsche werde ich auf jeden Fall mal probieren! :)

    AntwortenLöschen