DAISYADORE

Dienstag, 9. Februar 2016

Die Typen im Fitnessstudio | Outfit 4

Ich gehe wirklich gern trainieren. Es macht mir viel Spaß. Aber manchmal fühle ich mich wie im falschen Film. Was man dort für Menschen begegnet... aber lest selbst. Mein Outfit habe ich am Ende des Post verlinkt ( Um den Inhalt zu sehen, müsst ihr euren Ad Blocker ausschalten)




Der Poser

Dieser Typ kommt immer perfekt gestylt. Die Schuhe passen zum Oberteil, Die Hose passt zur Trinkflasche. Bevor dieser Typ mit seinem überschaubaren Training beginnt, macht er erstmal Fotos von sich im Spiegel. Mit Shirt, ohne Shirt, mit geflextem Bizeps und jetzt am besten noch mit der schwerste Hantel übrhaupt, für das nächste Bild. Mit ein paar Hashtags und Filtern werden die Bilder dann sofort auf Instagram hochgeladen.

Mr. 3% Körperfett

Dieser Typ ist nicht zu verwechseln mit dem Poser. Er schießt weniger Fotos von sich, sondern schaut lieber seinen perfekt trainierten Körper im Spiegel bei seine Hantelübungen an. Meist trägt er einen Hauch von nichts, um eine stahlharten Muskel zur Schau zur stellen. Meistens skippt er den legday konzentriert sich lieber auf seinen Bizeps.




Die "Das-sollte-sie-nicht-tragen"-Frau

Es gibt viele Frauen denen enge Hosen und knappe Tops stehen und bei denen es toll aussieht, Das ist bei dieser Dame nicht so. Sie ist mindesten noch 100 Laufbandstunden davon entfernt, so etwas wie heute zu tragen.


Das Model

Bevor es zum Training geht, putzt sie sich heraus und bemalt ihr Gesicht, um dann für 30- Minuten super auf dem Stepper auszusehen. Schweißperlen? Fehlanzeige. Ihr Eyeliner sitzt während des gesamten Workouts. Nach ein wenig Cardio, begrüßt sie erstmal ihre gesamten männlichen "Freunde" im Studio. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen